all or nothing at all

all or nothing at all




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meinungen von Fußballern
  vote4me pls
  avril.de
  Photo Gallery
  Das Allee-Lied
  Wie bin ich?
  Vorsicht, bissig
  Die letzten Worte...
  Originalzitate Teil 3
  Originalzitate Teil 2
  Originalzitate
  Fußballkommentare
  Chuck Norris roxXx
  Noch mehr Kontakt
  Damals
  Ameisenplage?
  Im Fahrstuhl...
  WANTED!
  Witzige Witz
  ICQ - Aways
  In Andenken
  Miese Sprüche
  Jeff
  Maskottchen MuhMuh
  Fanny Videous
  Warum Mami?
  Bang! ♥
  Sprüche
  Der Schmetterlingsmörder
  FAQ
  Gir-Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  Svenja's
  Katja's
  Yasel's
  Rami's
  Manu's
  Fabi's
  Jana's
  Mad's
  Vale's
  My Team


Webnews



http://myblog.de/bloddy.dust

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

- Andreas Möller: Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

- Lothar Matthäus (zur Nichtbeachtung als Bundestrainer): Gewollt habe ich schon gemocht, aber gedurft ham se mich nicht gelassen.

- Heribert Faßbender: Es steht im Augenblick 1:1, aber es hätte auch umgekehrt lauten können.

- Gerhard Delling: Wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen.

- Johannes B. Kerner: Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben.

- Werner Hansch: Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder 4. Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit.

- Heribert Faßbender: Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.

- Mario Basler: Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.

- Richard Golz: Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.

- Jörg Dahlmann: Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.

- Olaf Thon: Wir lassen uns nicht nervös machen, und das geben wir auch nicht zu!

- Michael Wiese: Wolfsburg hat die letzten drei Heimspiele verloren zu Hause.

- Gerd Rubenbauer: Einen so harten Ellenbogen hat der in ganz

Kolumbien noch nicht erlebt. Aber genaugenommen war es das Knie.

- Karl-Heinz Rummenigge: Eine gefährliche Parabole aufs Tor.

- Harald Schmidt: Golden Goal ist scheiße. Man weiß nie, ob man sich noch ein Bier holen soll.

- Werner Hansch: Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam.

- Heribert Faßbender: Fußball ist inzwischen Nr.1 in Frankreich. Handball übrigens auch.

- Johannes B. Kerner: Was nützt die schönste Viererkette, wenn Sie anderweitig unterwegs ist.

- Wilfried Mohren: Was Sie hier sehen, ist möglicherweise die Antizipierung für das, was später kommt.

- Werner Hansch: Man kennt das doch: Der Trainer kann noch so viel warnen, aber im Kopf jedes Spielers sind 10 Prozent weniger vorhanden, und bei elf Mann sind das schon 110 Prozent.

- Rudi Völler: Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!

- Mehmet Scholl (nach einem Derby der Bayern gegen 1860): Die Brisanz dieses Spieles hat man daran erkannt, dass sich Franz Beckenbauer über unsere Tore gefreut hat.

- Andi Möller: Der Basler, der ist eh doof.

- Paul Breitner: Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig.

- Junior Baiano: Bremen war ein Alptraum. Es muss die kälteste Stadt auf

dieser Erde sein. Ich habe immer gefroren, ich habe niemanden

verstanden, und mir ging es schlecht.

- Gerhard Delling: Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel.

- Günter Netzer: Ich hoffe, dass die deutsche Mannschaft auch in der 2. Halbzeit eine runde Leistung zeigt, das würde die Leistung abrunden.

- Marcel Reif: Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt.

- Werner Hansch: Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

- Johannes B. Kerner: Die Viererkette ist nur noch ein Perlchen.

- Steffen Freund: Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: “Komm Stefan, zieh deine Sachen aus, jetzt geht’s los.”

- Fritz Walter jun.: Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt.

- Jens Jeremies: Das ist Schnee von morgen.

- Werner Lorant (über sein Buch “Eine beinharte Story: Vieles, was darin geschrieben wurde, ist auch wahr.

- Matthias Sammer (über seinen Spitznamen “Motzki: Wenn ich am Ende vorn stehe, können mich die Leute auch Arschloch nennen. Das ist mir egal.

- Olaf Thon: Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.

- Lothar Matthäus: Wir sind eine gut intrigierte Truppe.

- Jürgen Wegmann (auf die Frage, ob er zum FC Basel wechselt): Ich habe immer gesagt, dass ich niemals nach Österreich wechseln würde.

- Lothar Matthäus: Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.

- Thomas Häßler: Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.

- Oliver Kahn: “Heute war es wieder so, dass wir erst dann anfangen Fußball zu spielen, wenn wir einen drin haben”

- HSV-Verteidiger Boulahrouz über Mannschaftskollegen van der Vaart: “Was er macht, ist unglaublich. Ich genieße es von hinten.”

- Ich will nicht parteiisch sein. Aber lauft, meine kleinen schwarzen Freunde, lauft. (Marcel Reif)

- Auch größenmäßig ist es der größte Nachteil, das die Torhüter in Japan nicht die allergrößten sind. (Klaus Lufen)

- Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben sie es an den Bronchien. (Marcel Reif)

- Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht. (Johannes B. Kerner)

- Sie sollen nicht glauben, das sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung